Nutzungsbedingungen

Wilkommen zu Rapify, ein Service, der von Rapify, LLC (im Folgenden: “Rapify”, “wir”, “uns”) angeboten wird. Für die Nutzung von dieser Website (im Folgenden: “Website” oder “Platform”) gelten im Verhältnis zwischen dem Nutzer (im Folgenden auch “du”) und Rapify, die folgenden Nutzungsbedingungen, zusammen mit den Datenschutzregelungen und Community Grundsätze (im Folgenden “Richtlinien”). Die Nutzung der Website ist nur mit der Akzeptanz dieser Richtlinien zulässig. Indem du die Platform benutzt, bestätigst du auch, dass du entweder 18 Jahre oder älter bist, oder dass du 13 Jahre oder älter bist, und das Erlaubnis von deinen Eltern oder Erziehungsberechtigten hast die Platform zu benutzen.

Änderungen zu den Nutzungsbedingungen

Wir behalten uns das Recht zu jeder Zeit die Nutzungsbedingungen, Datenschutz, Copyright und Community Grundsätze zu aktualisieren. Es ist die Verantwortung des Nutzers regelmässig diese Seite nach Änderungen zu checken. Änderungen zu einer der genannten Richtlinien und Nutzungsbedingungen werden auch für eine Woche nach einer Aktualisierung auf der Website angekündigt. Das Datum der Aktualisierung ist am Ende dieser Seite zu finden. Akzeptanz der Aktualisierungen der Nutzungsbedingungen ist Pflicht um weiterhin Rapify zu benutzen.

Beschreibung der Website/Platform

Diese Platform ist ein Hosting-Service d.h. Rapify gestattet mit der Platform registrierte Nutzer, im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen Audio-, Bild- und andere Dateien, Kommentare, Textbeschreibungen und andere Daten (“Inhalte”) hochzuladen, zu posten und zu veröffentlichen. Die Inhalte können von diesen registrierten Nutzer verbreitet werden, sowohl von anderen Nutzer durch denen verfügbaren Funktionen auf der Platform. Wir sind bemüht, seinen Dienst verfügbar zu halten. Wir übernehmen keine darüber hinausgehenden Leistungspflichten. Insbesondere besteht kein Anspruch des Nutzers auf eine ständige Verfügbarkeit des Dienstes. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Verlässlichkeit, Aktualität und Brauchbarkeit der bereit gestellten Inhalte.

Dein Rapifykonto

Registrierung ist nicht verpflichtet um die Website zu nutzen, aber einige Funktionen sind nur registrierten Nutzer verfügbar. Beim Registrieren meldest du eine E-Mail Adresse, ein Username, Künstlername (oder Displayname) und Passwort an. Registrierte Nutzer sind selbst für die Geheimtheit und Sicherheit ihres Passworts selbst verantwortlich, sowohl wie alle von deinem Konto stammenden Aktivitäten auf der Platform unabhängig davon, ob diese Aktivitäten nicht von dir selbst autorisiert waren. Im Falle eines gestohlenen Passworts, solltest du so schnell wie möglich dein Passwort ändern und wenn nötig uns per Email (help@rapify.co) benachrichtigen.

Nutzung der Platform

Mit der Akzeptanz der Richtlinien, erteilt Rapify dir eine limitierte und persönliche Lizenz die Platform zu nutzen um, Inhalte der Platform zu sehen, Inhalte selbst beizutragen und Inhalte runterzuladen im Falle wo der Nutzer, der den bestimmten Inhalt hochgeladen hat (der “Beiträger”), die notwendige Funktionalität ermöglicht hat. Mit der erteilten Lizenz kannst du: (i) Inhalte hochladen nach Übereinstimmung mit den Richtlinien. (ii) Teilnahme an Community Funktionen, wie z.B. Kommentieren und Folgen, mit Übereinstimmung mit den Richtlinien. Weiterhin ist deine Lizenz der Akzeptanz des Folgenden bedingt: (i) Das Kopieren oder Aufnehmen von Inhalte, die der Beiträger nicht als Download freigeben hat ist streng verboten. (ii) Neuveröffentlichung, Reproduktion oder Umfunktionierung in jener Art von existierenden Inhalte ist verboten. (iii) Nutzung von Inhalte in einer Art, sodass sie in irgendeiner Form die Platform nachmachen oder replizieren ist verboten. (iv) Die Beliebtheit von Inhalte (d.h. z.B. Upvotes, Plays, Kommentare) durch Methoden, die nicht von der Platform selbst zur Verfügung stehen, in irgendeiner Form zu verfälschen ist verboten. (v) Zugang zu oder Rückentwicklung des Quellcodes im Bezug zu Inhalte auf der Platform (ausser deine Eigenen) betrifft ist verboten. (vi) Hochladen von Inhalte:
  • die als beleidigend empfunden werden, wird von Rapify ermessen.
  • die die Copyrights von Drittpersonen verletzen, sind streng verboten.
  • die gegen das Gesetz irgendeiner Gerichtsinstanz verstoßen oder sonst als gesetzwidrig gelten, sind verboten.
  • die Computerviren enthalten, sind verboten.
  • die Rapify als Spam oder als nicht autorisierte Werbung ermesst, sind verboten.
(vii) Nutzung der Platform zum Rechtsverstoß ist verboten. (viii) Rapify bewahrt das Recht ermessene Inhalte ohne Ermahnung zu löschen. (ix) Absichtliches Imitieren anderer Personen oder falsche Selbstdarstellungen ist verboten. (x) Belästigung oder Bedrohung anderer Rapify Nutzer ist verboten. (xi) Versuchen ohne das Erlaubnis des Kontobesitzers sich als eine andere Person einzuloggen ist verboten. (xii) Ein Versuch die Datensicherheitsmaßnahmen, die von Rapify oder dem Beiträger eingesetzten werden, zu verletzen oder zu umgehen, ist verboten. (xiii) Zugang oder versuchter Zugang zu Daten oder Informationen, die die nicht autorisiert sind, ist verboten. (xiv) Versuchen sich in eines der Rapify Server oder Kontos einzuloggen ist verboten. (xv) Nach Schwachstellen des Servers, Systems oder Netzwerk zu testen und auszubeuten ist verboten. (xvi) Versuchen die Platform und ihre Leistungen zu manipulieren durch Hacking, Viren hochladen, Überbelastung and andere Methoden ist verboten. Mit diesen Nutzungsbedingungen bewahrt Rapify das Recht, jede Zeit ohne Ermahnung dein Konto zu löschen, wenn wir irgendeine Verletzung der genannten Regeln erkennen. In notwendigen Fällen bewahrt Rapify auch das Recht rechtliche Schritte einzuleiten.

Inhalte

Von allen Inhalten, die du zur Platform hochlädst, beiträgst oder auf der Platform zu Verfügung stellst besitzt du volle Eigentümerschaft. Rapify fordert somit explizit keine Eigentümerschaft deiner Inhalte und hiermit stimmst du zu, dass deine Inhalte vollkommen deine Verantwortung und Zuständigkeit sind. Im Zusammenhang mit Nutzung der Platform ist es verboten Inhalte hochzuladen, von denen du kein Eigentümer der notwendigen Copyrights bist oder nicht autorisiert bist, den Inhalt zu veröffentlichen. Solche Verstoße können zu Kontolöschung führen, sowohl als auch Konsequenz nach Einleitung der verletzten Partei.

Lizenzerteilung

Indem du auf Rapify Dateien hochlädst und andere Inhalte beiträgst, verläuft ein automatisierte Prozess deine Inhalte auf unseren Servers speichert und bearbeitet, wodurch du dann kontrollierst wie du deine Inhalte veröffentlichen, verbreiten und teilen magst. Hiermit erteilst du Rapify die Lizenz dir die genannten hosting services anzubieten und den Bedingungen in diesen Nutzungsbedingungen. Du erteilst auch anderen Nutzern und Parteien eine Lizenz deine Inhalte so zu gebrauchen wie es in diesen Nutzungsbedingungen festgelegt und beschrieben wird. Lizenzen werden für alle Inhalt einzeln erteilt. Lizenzen zu Bilder und hochgeladene Dateien beenden sobald sie vom Server gelöscht werden. Dateien werden automatisch vom Server gelöscht sobald sie auf keinem Konto gelöscht werden. Lizenzen zu Textbeiträge und Kommentare bleiben unbefristet. Alle Inhalte, ausser deine Inhalte, sind Inhalte des Beiträgers. Es ist verboten diese Inhalte ohne Funktionen der Platform runterzuladen, zu verbreiten oder zu reproduzieren.

Zusicherungen

Hiermit sicherst du Rapify zu: (i) Deine Inhalte sind deine eigenen Werke und du besitzt alle Rechte, Copyrights und notwendigen Erlaubnisse von deinen Inhalten um Rapify zu autorisieren diese Inhalte in Beachtung dieser Nutzungsbedingungen auf der Platform zu hosten und zu verwenden. (ii) Deine Inhalte verletzen keine Copyrights. (iii) Du hast das Erlaubnis den Namen und Beitrag von anderen Personen, die in deinen Inhalten vorkommen, zu verwenden. (iv) Alle Inhalte, darunter Textbeiträge und Kommentare, sind nicht beleidigend oder gesetzwidrig. (v) Rapify und alle dazugehörige Angestellte, Inhaber, Investoren und verbundene Unternehmen übernehmen keine Haftung für deine Inhalte. Rapify bewahrt das Recht jede Zeit ohne Ermahnung deine Inhalte zu löschen, falls sie diese Regelungen verletzen.

Haftung

Hiermit stimmst du zu, dass Rapify… (i) Inhalte speichert nach Anweisung des Beiträgers. (ii) Bloss als ein passives Hosting Service, welches für das Hochladen, Speichern und Verbreiten von solchen Inhalten benutzt wird, zur Verfügung steht. (iii) Keine active Rolle in der Darstellung und Verbrauch des Inhaltes spielt. Ausschließlich du bist für deine Inhalte auf der Platform verantwortlich. Du stimmst hiermit überein, dass Rapify sich von der Haftung im Bezug zu Inhalten der Platform und deren Verbrauch und Taten der Nutzern befreit. Hiermit stimmst du auch überein, dass Rapify nicht die Inhalte der Platform selbst überprüft, und sie auch nicht im Voraus überprüfen kann, und dass Rapify keine Pflicht übernimmt selbst die Platform für Inhalte, die Copyrights, Gesetze oder diese Nutzungsbedingungen verletzen, zu überwachen. Hiermit übernimmt Rapify keine Haftung für die Inhalte, die zur Platform hochgeladen sind oder beigetragen sind. Somit gibts du dein Recht gegen Rapify einen Anspruch, im Bezug zu den obigen Paragraphen zu erheben, auf.

Verstöße Berichten

Falls du Verletzungen der Nutzungsbedingungen oder Copyrights entdecken solltest, schicke eine Email an help@rapify.co mit einer ausführlichen Beschreibung der Verletzung und notwendige Information deinen Anspruch bestätigen zu können.

Blocken und Löschen von Inhalten

Obwohl Rapify nicht verpflichtet ist die Inhalte der Platform zu überwachen, bewahren wir trotzdem ohne Haftung das Recht zu jeder Zeit ohne Ermahnung Inhalte zu blocken oder löschen, die nach unsere Interpretation diese Nutzungsbedingungen und andere Richtlinien, Copyrights oder Gesetze verletzen. Nutzer können auch selber ihre Inhalte löschen und wir übernehmen somit keine Haftung für gelöschte Inhalte.

Wiederholte Verletzungen der Richtlinien

Rapify wird dein Konto löschen oder suspendieren im Fall der wiederholten Verletzungen der Nutzungsbedingungen oder andere Richtlinien. Mit jeder berichteten Verletzung schicken wir dir eine Ermahnung, die die Verletzung darstellt und erklärt. Nach 3 Ermahnungen wird dein Konto ohne Ermahnung gelöscht. Wir werden auch im Fall einer Beauftragung einer Instanz dein Konto löschen ohne Ermahnung löschen.

Haftungsausschluss

Die Platform und alle durch der Platform zugänglichen Inhalte stehen in der vorliegenden Form mit allen Fehlern zu Verfügung. Obwohl sich Rapify bemüht so schnell wie möglich alle Fehler und Auslassungen zu korrigieren, nachdem sie uns zur Betrachtung gebracht worden sind, kann Rapify unter keinen Umständen gewährleisten, dass die Platform und alle dazugehörigen Services fehlerfrei, ununterbrochen und abgesichert funktionieren werden und dass Defekte korrigiert werden. Rapify kann auch nicht zusichern, dass unsere Server auf der sich die Platform befindet und die auf ihnen gespeicherten Inhalte Virenfrei sind, oder keine anderen schädliche Inhalte besitzen. Rapify sichert auch nicht die abgesichert Übertragung von Dateien und anderen Inhalten zu. Sowohl sichert Rapify auch nicht zu, dass alle Mechanismen den nicht autorisierten Zugang, Nutzung und Verbrauch von Inhalten zu verhindern wirkungsvoll sind. Somit sichert Rapify auch nicht zu, dass deine Nutzung der Platform in einer bestimmten Jurisdiktion rechtmäßig und gesetzlich sein wird. Rapify lehnt somit die obigen Zusicherungen im vollsten gesetzlich zulässigen Umfang ab.

Haftsungsbegrenzung

Rapify übernimmt unter keinen Umständen Haftung für: 1. Schaden oder Verlust:
  • weil du nicht zur Platform Zugang erhalten kannst.
  • wegen Veränderungen zur Platform, die Rapify vornimmt, die vorübergehend den Zugang zur Platform verhindern.
  • weil Drittperson oder Strafverfolgungsbehörden gegen dich gerichtlich vorgehen im Bezug auf verletzte Copyrights im Zusammenhang mit deinen Inhalten auf der Platform oder deine Nutzung der Platform.
  • wegen Fehler oder Auslassungen in der Funktionsfähigkeit der Platform, und wegen Ungenauigkeiten oder Defekte in den Inhalten oder in den inhaltsbetreffenden Informationen.
  • wegen deinen Misserfolg, Rapify genauen Information bereitzustellen oder deine Anmeldedaten geheim und sicher zu halten.
2. Schaden und Verluste zu Hardware oder Software, Datenverluste (inklusive deine Inhalte), oder Verluste durch ein Sicherheitsverstoß.

Datenschutz

Sehe: Datenschutzregelungen

Haftungsfreistellung

Du stimmst hiermit zu Rapify schadlos zu halten von Kosten, Schaden und Verluste als Ergebnis von: (i) Irgendeiner Verletzung dieser Nutzungsbedingungen und andere Richtlinien. (ii) Ansprüche Drittpersonen wegen Verletzung der Copyrights, sonstiges Immaterialgüterrecht oder Privatsphäre durch deinen Inhalten auf der Platform oder deine Nutzung der Platform. (iii) Alle Aktivitäten von deinem Konto stammend, unabhängig davon ob die Aktivität von dir selbst oder einer anderen, nicht zugelassenen Person durchgezogen wurde.

Änderungen zur Platform

Rapify bewahrt das Recht zu jeder Zeit den Zugang zur Platform befristet oder unbefristet einzuschränken oder zu beenden. Rapify wird versuchen, falls möglich, im Voraus Nutzer über solch einer Aktion zu informieren. Rapify wird im Laufe der Zeit neue Veränderungen einführen, die bestimmte Funktionalitäten der Platform einschränken, aktualisieren oder beenden könnten. Hiermit stimmst du zu, dass Rapify wegen Veränderungen zur Platform und ihren Funktionalitäten und Beschränkungen des Zugangs zur Platform dir oder andere Drittpersonen gegenüber nicht haftet.   Aktualisiert: 11/23/2015
-
  • 0:00
  • -0:00